Lauchquark

Dieses Rezept für einen leckeren Lauchquark bekamen wir von Britta Dörlitz.

Lauchquark von Britta Dörlitz

Lauchquark von Britta Dörlitz

Zutaten:
4 Becher Kräuterquark
2 Becher Crème Fraîche Kräuter
1 Tüte Salatkräuter
1 Bund Lauchzwiebeln

Zubereitung:
Den Kräuterquark, die Kräuter Crème Fraîche und die Salatkräuter in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren.
Die Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden und mit einem Esslöffel unter den Quark mischen.
Fertig.

Britta Dörlitz hat dieses feine Rezept gepostet – Danke !!